Pressemitteilung: Özdemirs Agrarhaushalt ignoriert bezahlbare Lebensmittelversorgung in Deutschland

2022-11-29T09:50:47+00:00November 28th, 2022|

Berlin, 25. November 2022: Özdemirs Agrarhaushalt ignoriert bezahlbare Lebensmittelversorgung in Deutschland Zur Abstimmung über den Einzelplan 10 (Ernährung und Landwirtschaft) des Haushaltsgesetzes 2023 äußert sich der AfD-Bundestagsabgeordnete Bernd Schattner, Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft, wie folgt: „Ein grüner Landwirtschaftsminister schadet der Landwirtschaft in Deutschland massiv. Denn das Höfesterben ist für die Grünen offenbar

Pressemitteilung: Gemeinnützigkeit der radikalen Organisation PETA aberkennen

2022-10-24T06:20:25+00:00Oktober 21st, 2022|

Berlin, 21. Oktober 2022: Auf einer Veranstaltung „Landwirtschaft im Dialog“ von „top agrar“ am Mittwochabend wurde von etwa zehn PETA-Tierschutzextremisten das Diskussionspodium gestürmt. Sie forderten die komplette Abschaffung der Nutztierhaltung in Deutschland, bevor Sie vom BKA hinausbegleitet wurden. Trotzdem nahm sich Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir im Nachhinein einigen Vertretern dieser Bewegung an und diskutierte mit ihnen

Pressemitteilung: Verdoppelung der Agrardieselrückerstattung wäre spürbare Entlastung für die bäuerlichen Familienbetriebe gewesen

2022-10-24T06:32:50+00:00Oktober 14th, 2022|

Berlin, 14. Oktober 2022: Der Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft hat den Antrag der AfD-Bundestagsfraktion für eine befristete Verdoppelung der Agrardieselrückerstattung auf 42,96 Cent/Liter abgelehnt. Obwohl die beiden bayerischen CSU-Minister Füracker und Kaniber selbst erst vor zwei Wochen gefordert hatten, die Rückerstattung für Agrardiesel auf das maximal mögliche Niveau anzuheben, hat auch die CDU/CSU-Fraktion im

Pressemitteilung: Kritik am Klimaschutzkonzept Kreis Südliche Weinstraße

2022-10-24T06:19:40+00:00September 27th, 2022|

Offenburg a.d.Q, 27. September 2022: Bernd Schattner, Mitglied des Deutschen Bundestages und Mitglied des Kreistages Südliche Weinstraße stellt fest, dass der vorgelegte Klimaschutzplan des Kreises Südliche Weinstraße, in dieser Form nicht umsetzbar ist. Durch links-grüne Schönfärberei soll das Erreichen klimaschutzorientierter Ziele durch diverse Einsparungen suggeriert werden, doch die Rechnung geht an vielen Stellen nicht auf!

Pressemitteilung: Nach der Flut droht das nächste Unglück

2022-10-24T06:15:33+00:00Juli 7th, 2022|

Berlin, 07. Juli 2022: Fast ein Jahr nach der Flutkatastrophe mit 133 Toten droht in der Region das nächste Unglück. Hierzu äußert sich der Abgeordnete Bernd Schattner: Für uns als AfD-Fraktion waren zwei Dinge von Anfang an klar: Wir müssen auf parlamentarischer Ebene alles dafür tun, die näheren Umstände dieser Katastrophe zu erhellen. Und wir

Bundesregierung nimmt Forderungen der AfD-Fraktion gegen Energiekrise und Inflation auf

2022-10-24T06:19:18+00:00Juni 23rd, 2022|

Berlin, 23. Juni 2022. Zur derzeitigen Inflationsentwicklung sowie zu den von der Bundesregierung erklärten Maßnahmen gegen die Energiekrise erklärt der AfD-Bundestagsabgeordnete Bernd Schattner: „Die Energiepreise sind um 38,3 Prozent und Lebensmittelpreise um 11,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Finanzminister Lindner hat dadurch im Vergleich zum letzten Jahr derzeit monatlich bis zu 111 Milliarden Euro an

Bernd Schattner: Die anderen Fraktionen setzen Ernährungssicherheit bewusst aufs Spiel!

2022-03-17T10:30:20+00:00März 17th, 2022|

In der heutigen Sitzung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft haben alle anderen Fraktionen den Antrag der AfD-Bundestagsfraktion "Deutsche Schweinehaltung retten" (20/702 https://dserver.bundestag.de/btd/20/007/2000702.pdf), abgelehnt. Darin wird unter anderem gefordert, dass die Corona-Überbrückungshilfen schnell und unbürokratisch an die Betriebe ausgezahlt werden, die Möglichkeit einer einmaligen Zukunftsprämie für die Betriebe geprüft wird und eine verbindliche Herkunftskennzeichnung

Nach oben